Corian®-Produkte sind jetzt nahtlos in Architektur-Software mit herunterladbaren BIM-Objekten eingebunden.
Architekten und Designer können ab sofort auf Corian®-Farben, -Spülen, -Theken und -Plattendaten in Revit® und anderer Design-Software zugreifen – zur Vereinfachung der Material-, Form- und Farbspezifikation.

Die Spezifizierung von Corian®-Materialien, -Spülen und -Platten ist für Architekten und Designer aufgrund der Integration in das Programm „Autodesk Revit®“ vereinfacht worden. Profis, die die Software nutzen, haben sofortigen Zugriff auf Corian®-Materialien, -Formen und -Farben, so dass sie farbgenaue Renderings/Visualisierungen von Theken oder Außen- und Innenraumverkleidungen herstellen können.

Autodesk Revit® ist die führende Building Information Modeling (BIM) Software, die von Architekten und Designern genutzt wird, um Gebäude zu entwerfen, Produkte zu spezifizieren und fotorealistische Bilder zu erstellen. Jetzt wurden Autodesk-Materialbibliotheken und Objektdateien für den Import in die Software angelegt, so dass Revit®-Nutzer Corian®-Produkte und -Farben direkt in ihre Zeichnungen integrieren können, wodurch der Designprozess vereinfacht wird.

Revit®-Anwender können die „Corian® Material Library Files“ lokal auf einem Computer oder einem zentralisierten Netzwerk für den einfachen Zugriff oder die gemeinsame Nutzung von mehreren Personen speichern. Sie können die Revit®-Datei nutzen, um auf Corian®-Produktinformationen wie Farbe, Plattengröße und -stärke, regionale Verfügbarkeit oder technische Spezifikationen zuzugreifen. So lassen sich Corian®-Oberflächen z.B. für Rückwände und Kanten in fotorealistischer Detailtreue für Visualisierungen nutzen.

DuPont hat sich zum Ziel gesetzt, seine Oberflächenprodukte nahtlos in den BIM-Workflow zu integrieren. Außerdem suchen wir stets nach Möglichkeiten zur Verbesserung des Design- und Spezifikationsprozesses für Architekten und Designer. Die Einbindung der Corian®-Materialbibliotheken und -becken in Design-Softwarepakete soll dabei helfen, den Arbeitsaufwand deutlich zu reduzieren.

Sehen Sie sich unsere BIM Materialbibliothek und Objektdateien nachfolgend an: